30.01.02 09:26 Uhr
 204
 

Zugführerin suspendiert- sie hatte während der Fahrt an Quizshow teilgenommen

In England wurde eine Zugführerin mit sofortiger Wirkung vom Dienst suspendiert, da sie, während sie die Bahn steuerte, über ihr Handy an einer Radio-Quiz-Show teilnahm.

Der Radiomoderator von Heart FM erkundigte sich während des Telefonats darüber, was denn die lauten Hintergrundgeräusche bei ihr verursache.
'Fahren sie gerade Auto?' fragte er.
'Nein, ich steuere gerade einen Zug', entgegnete die Frau.

Kollegen der Zugführerin bekamen das Gespräch im Radio mit und schwärzten sie sofort bei den Vorgesetzten an.
Wie ein Sprecher der Bahngesellschaft meinte: 'Wir legen großen Wert auf Sicherheit-sowas ist ein Unding.'


ANZEIGE  
WebReporter: ODY
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Fahrt
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?