30.01.02 07:33 Uhr
 15
 

Guantanamo: Taliban werden verhört - Bisher allerdings nur "Gespräche"

Nach Berichten des amerikanischen Nachrichtensenders CNN haben auf Kuba die ersten Verhöre der dort inhaftierten Taliban- und El-Kaida-Kämpfer stattgefunden.

Derzeit werden die Verhöre allerdings als 'Gespräche' deklariert, in denen es um die Ausbildung der Männer in Trainingslagern geht. 158 Inhaftierte sind derzeit auf dem Stützpunkt auf Kuba.


WebReporter: News of the World
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Taliban, Gespräch, Guantanamo
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?