30.01.02 07:13 Uhr
 1.882
 

Audi hat neuen Slogan und zahlt 85,3 Millionen Dollar für die Werbung

Der Automobilhersteller Audi versucht es in den USA jetzt mit einem neuen Slogan. Es ist die erste Änderung des Slogans seit Ende der Achtziger.

Der neue Slogan wird zum ersten Mal bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele offiziell zu hören sein. Die Winterspiele sind dieses Jahr in Salt Lake City.

Der neue Slogan lautet 'Never follow' (deutsch etwa: 'Folge nicht einfach') Mit 85,3 Millionen Dollar bezahlt Audi für Werbung was einer Steigerung von 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Zielgruppe ist jung und wohlhabend, so Audi.


WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Million, Dollar, Werbung, Audi, Slogan
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse
Auch China steht vor Verbot von Verbrennungsmotoren
Umwelthilfe will Strafgebühr für die Zulassung neuer Diesel-SUV



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?