30.01.02 00:15 Uhr
 111
 

Versteigerung: Sarah Connors Skandal-Dress soll nun Gutes tun

Das transparente Kleid, das Sarah Connor bei ihrem Skandal-Auftritt bei 'Wetten dass' trug, wird nun, inklusive Slip zu Gunsten wohltätiger Zwecke versteigert.

Sarah Connor hatte dies, als Art Entschuldigung, angeregt: 'Es wurde viel Wirbel um das Kleid und den Slip gemacht. Eigentlich ist mir das sehr peinlich, weil Unterwäsche etwas sehr Intimes ist. Aber wenn schon, dann soll es auch etwas bringen.'

Das dadurch eingenommene Geld soll der Nordoff-Robbins-Stiftung zugeführt werden, die Musiktherapie für autistische Kinder anbietet. Gebote an Bild per E-Mail oder per Fax an 040 - 347 256 18.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, Versteigerung, Sarah Connor
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Connor nennt ihren neugeborenen Sohn Jax Llewyn
Sängerin Sarah Connor erwartet viertes Kind
Deutsche ESC-Jury steht fest: Sarah Connor, The BossHoss & Co.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Connor nennt ihren neugeborenen Sohn Jax Llewyn
Sängerin Sarah Connor erwartet viertes Kind
Deutsche ESC-Jury steht fest: Sarah Connor, The BossHoss & Co.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?