29.01.02 23:55 Uhr
 116
 

Das neue Haus von Kanzler Schröder: Sieben Tonnen Panzerglas werden verbaut

Kurz nachdem Bundeskanzler Gerhard Schröder für sich und seine Familie in Hannover ein neues Domizil gekauft hat, haben die Umbauarbeiten begonnen: Erste Maßnahme dabei ist der Austausch alles alten Glases gegen massive Panzerglasplatten.

Insgesamt werden sieben Tonnen des schusssicheren Panzerglases verbaut, jeder Quadratmeter kostet 600 Euro. Per Kran wurden die ersten massiven Platten ins Haus befördert. Der Einbau wird einige Tage in Anspruch nehmen.

Bis dahin gilt für die Zufahrtsstrasse der Ausnahmezustand: Polizei und Personenschutz haben die Sperrung veranlasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haus, Kanzler, Panzer, Tonne
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona
Sophia Wollersheim zeigt ihre Taille nach Rippenentfernung erstmals ohne Korsett
Zur Sonnenfinsternis: Bonnie Tyler singt auf Schiff "Total Eclipse of the Heart"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?