29.01.02 23:04 Uhr
 50
 

Hawaiianer rebellieren gegen Blitzer

Nachdem in Honolulu auf Hawaii neuerdings Videokameras den Verkehr überwachen, verdecken immer mehr Hawaiianer trotz Verbot ihr Kennzeichen.

Andere Bewohner zeigen sich mit den Fahrern solidarisch und rufen sie dazu auf, die Bußgeldbescheide zu ignorieren.

Auslöser für die neue Überwachung sind viele Raser und Verkehrsunfälle mit tödlichem Ausgang auf der Insel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Timtos
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Blitz, Blitzer, Hawaii
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw
China kopiert die G-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreichs Präsident: Alle Frauen sollten aus Solidarität Kopftuch tragen
Fußball: Brasilianischer Tormann muss wegen Mordauftrag erneut ins Gefängnis
Helene Fischers Instagram verärgert Fans


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?