29.01.02 21:01 Uhr
 656
 

FC Bayern: Hitzfeld kontert gegen "Profi-Lästermaul" Breitner

Nachdem Paul Breitner den Trainer des FC Bayern München, Ottmar Hitzfeld, öffentlich kritisierte (SN berichtete), distanziert sich dieser von den Attacken und setzt seinerseits zum Konter an.

Hitzfeld verwies zum einen darauf, dass es ein leichtes wäre, Kritik von aussen anzubringen und erinnerte zum anderen daran, dass auch ein Paul Breitner in seiner aktiven Zeit mit dem FC Bayern bei Schalke 04 eine 0:7 Klatsche kassierte.

Die Angst-Vorwürfe gegen das Team wies Hitzfeld zurück und verwies vielmehr auf das Selbstvertrauen. Um zu verhindern, dass 'ein Spieler über einen anderen spricht' erteilte der Bayern-Coach zudem seinen Spielern ein kollektives Redeverbot.


WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Profi
Quelle: www.pipeline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?