29.01.02 20:54 Uhr
 31
 

Seitenwagengespanne auf Weitsprung-Rekordjagd

30 Meter Anlauf, eine 80 Zentimeter Schanze für den Absprung plus Crossgespann, besetzt mit zwei Wagemutigen: das sind die Zutaten, mit denen man Guinness-Buch Rekorde in der Halle jagen kann.

Der Bundesverband der Hersteller und Importeure von Krafträdern mit Beiwagen (BVHK) hat sich das seit 1989 im Rahmen der Motorradmesse „Faszination Motorrad“ stattfindende Spektakel ausgedacht.

Das vierte German Indoor-Side-Car-Jumping steigt vom 15. bis 17. Februar 2002 bei der Messe “Faszination Motorrad“ in Sinsheim, diesmal gilt es die 15,90 Meter des Hoffmann-Siegle-Gespann aus dem Vorjahr zu knacken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rekord, Seite, Rekordjagd, Weitsprung
Quelle: automotor.netscape.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt
Jeremy Clarkons CLK 63 steht zum Verkauf
Erste Teststrecke für E-LKWs kommt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?