29.01.02 20:05 Uhr
 463
 

Michael Schumacher in Top-Form - Konkurrenten bei Test-Fahrten abgehängt

102 Runden fuhr Michael Schumacher bei den Testfahrten von Barcelona und ließ die Konkurrenz hinter sich. Die schnellste Runde von 1:18,444 lag 0,163 vor dem ersten Verfolger, Teamkollege Rubens Barrichello.

Der Weltmeister fuhr bei den Testfahrten noch das Vorjahres-Modell seines Formel-1-Boliden. Auf den dritten Platz kam Nick Heidfeld im Sauber.

Als weitere Deutsche erreichte Ralf Schumacher den sechsten Platz und der Jordan-Testfahrer Marcel Lasee landete auf Platz 15.