29.01.02 19:30 Uhr
 2.269
 

"Ernie & Bert" outen sich in neuem Film als Schwule: Klage droht

In einem Dokumentationsfilm, der auf dem amerikanischen Event 'Sundance Festival' gezeigt wurde, geben die Sesamstraßen-Stars Ernie & Bert ihre homosexuellen Neigungen füreinander bekannt.

Jedoch outen sie sich nicht nur als Schwule, sondern lästern nebenbei auch gleich noch über andere Stars der 'Branche' ab. So bezeichnen sie Miss Piggy ('Muppet Show') als 'tuntige Hexe'.

Nun hat die Originalproduktionsfirma der Sesamstraße sich dazu geäußert und zeigt sich sehr verärgert über den Film, da die Kinderstars vollkommen verhunzt werden und hat nun rechtliche Schritte eingeleitet.
Beim Publikum kam der Film jedenfalls gut an.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Klage, Ernie
Quelle: ticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?