29.01.02 19:30 Uhr
 2.269
 

"Ernie & Bert" outen sich in neuem Film als Schwule: Klage droht

In einem Dokumentationsfilm, der auf dem amerikanischen Event 'Sundance Festival' gezeigt wurde, geben die Sesamstraßen-Stars Ernie & Bert ihre homosexuellen Neigungen füreinander bekannt.

Jedoch outen sie sich nicht nur als Schwule, sondern lästern nebenbei auch gleich noch über andere Stars der 'Branche' ab. So bezeichnen sie Miss Piggy ('Muppet Show') als 'tuntige Hexe'.

Nun hat die Originalproduktionsfirma der Sesamstraße sich dazu geäußert und zeigt sich sehr verärgert über den Film, da die Kinderstars vollkommen verhunzt werden und hat nun rechtliche Schritte eingeleitet.
Beim Publikum kam der Film jedenfalls gut an.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Klage, Ernie
Quelle: ticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?