29.01.02 19:13 Uhr
 199
 

Britische Studie: Eheglück lässt Männer länger leben und macht sie reicher

Wie eine aktuelle britische Studie beweist, kann das Heiraten den Männern viele Vorteile bringen.
Gegenüber ihren nichtverheirateten Geschlechtsgenossen haben Verheiratete den Vorteil, im Durchschnitt drei Jahre länger zu leben.

Eine Hochzeit scheint sich auch positiv auf den Geldbeutel des Vermählten auszuwirken.
Rund 4.500 Euro mehr bringt ein Ehemann pro Jahr nach Hause.


20.000 Männer wurden in einem Zeitraum von 20 Jahren für diese Studie beobachtet.
Wie die Tageszeitung 'The Times' unter Berufung auf die Studie mitteilt, seien Verheiratete auch geistig fitter und führen einen gesünderen Lebensstil als Singles.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Studie
Quelle: 62.27.62.151

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz
Moskau: Proteste gegen Korruption - Oppositionspolitiker Nawalny festgenommen
Hamburg: Gruppenvergewaltigung in Erstaufnahmeeinrichtung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?