29.01.02 18:56 Uhr
 54
 

Nichte von George W. Bush wegen Drogen-Missbrauchs verhaftet

Die Nichte von US-Präsident George W. Bush und Tochter des Gouverneurs von Florida Jeb Bush ist wegen Verstoßes gegen Drogengesetze verhaftet worden. Gegen Noelle Bush soll Anklage erhoben werden.

Die 24-Jährige soll im Besitz des rezeptpflichtigen Anti-Depressivums Xanax gewesen sein. In einer ersten Stellungnahme gab ihr Vater an, dass er aufgrund der Vorfalles sehr betrübt sei.

In der Familie Bush ist dies allerdings nicht der erste Fall. Schon 2001 waren die Töchter des Präsidenten wegen nicht erlaubten Alkohol-Konsums verhaftet worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: News of the World
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Droge, George W. Bush, Missbrauch
Quelle: www.abcnews.go.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?