29.01.02 17:28 Uhr
 254
 

Sieg für Hewlett-Packard - US-Gericht untersagt Tintenpatronen-Nachbau

Ein US-Gericht ist der Argumentation von Hewlett-Packard gefolgt und hat mehreren Unternehmen untersagt, Tintenpatronen für HP-Drucker nachzubauen und in den USA zu vertreiben und zu importieren.

Das Gericht sah eine Verletzung zahlreicher Patentrechte von Hewlett-Packard durch die Nachbauten als erwiesen an. Betroffen von dem Urteil sind die Firmen MicroJet, Cartridge Hut und Paper Plus, Printer Essentials und Price-Less Inkjet Cartridge Company.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: News of the World
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Gericht, Sieg, Hewlett-Packard, Nachbau, Tinte
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?