29.01.02 17:17 Uhr
 4
 

E.ON: Neue Managementstruktur für Powergen

Der Düsseldorfer Energiekonzern E.ON und Powergen plc haben sich über die Management- und Führungsstruktur von Powergen für die Zeit nach dem Abschluss des laufenden Übernahmeverfahrens geeinigt. Dies gab E.ON am Dienstag bekannt.

Ed Wallis, derzeit Chairman von Powergen, wird demnach Chief Executive Officer (CEO) der Powergen-Gruppe. Wallis wird direkt an Ulrich Hartmann, den Vorstandsvorsitzenden von E.ON und künftigen Chairman von Powergen, berichten. Wallis wird außerdem stellvertretender Chairman von Powergen. Nick Baldwin, derzeit CEO, und Peter Hickson, zur Zeit Finanzdirektor von Powergen, werden das Unternehmen nach Abschluss der Transaktion auf eigenen Wunsch verlassen.

Michael Söhlke, derzeit als Generalbevollmächtigter bei E.ON für Unternehmensplanung und Controlling zuständig, wird Finanzvorstand (CFO) von Powergen. Im Rahmen seiner heutigen Aufgaben ist Söhlke auch für die Gestaltung des Übergangsprozess bei Powergen und E.ON verantwortlich. Gemeinsam mit Hans Michael Gaul, Mitglied des Vorstandes der E.ON AG, wird Ed Wallis zusätzlich zu seinen Aufgaben in der Powergen-Gruppe eine neue Gesellschaft leiten. Diese wird die Expansion des Konzerns in den USA vorantreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Power, Management
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB
Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen
Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?