29.01.02 17:07 Uhr
 153
 

ZDF zeigt wieder Astrid Lindgrens Buchverfilmungen

Nach dem gestrigen Tod der schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren (SN berichtete) hat das ZDF sein Programm für die kommenden Tage umgestellt: Anfang Februar werden drei ihrer beliebtesten Buchverfilmungen gezeigt.

Am Freitag um 14 Uhr läuft der Klassiker 'Pippi Langstrumpf', im Anschluss daran wird um 15 Uhr 30 'Michel muss mehr Männchen machen' zu sehen sein. 'Lotta aus der Krachmacherstraße' wird vom ZDF am 3. Februar um 10 Uhr 15 gezeigt.

In den 80er Jahren hat das ZDF häufig mit der Kinderbuchautorin zusammengearbeitet, um mit ihr die Verfilmungen ihrer Bücher 'Ronja Räubertochter' oder 'Die Kinder von Bullerbü' zu verwirklichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Arien77
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: ZDF
Quelle: www.tvmatrix.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?