29.01.02 16:23 Uhr
 12
 

Russische Soldaten stürmen Rebellenstellung in Tschetschenien

Laut Aussage eine Sprechers der prorussischen Verwaltung in Tschetschenien stürmten am Dienstag russische Soldaten eine Rebellenstellung und töteten 19 Separatisten.

Die Rebellen haben angeblich einen russischen Militärhubschrauber vom Typ Mi-8 beschossen, der daraufhin notlanden musste. Daraufhin verfolgten die Soldaten die tschetschenischen Rebellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nexxus21
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Soldat, Russisch, Rebell
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?