29.01.02 15:21 Uhr
 5.835
 

Jede dritte junge Frau hat keinen Spass am Sex

Wie die größte US-Sex-Studie seit dem Kinsey-Report nun belegte, hat unter den 4000 Befragten jede dritte junge Frau keinen Spass am Sex. Der Grund ist jedoch unklar. Es gibt dafür viele Theorien.

Ulrike Brandenburg, Leiterin der Sexualwissenschaftlichen Ambulanz an der Uniklinik in Aachen, untermauerte die Studie durch Angaben, dass die Betroffenen keinen Orgasmus oder Scheidenkrämpfe bekämen.

Dieses Problem wollen Pharmafirmen nun mit einem luststeigernden Mittel beheben, was allerdings fraglich bleiben wird, da die Erregung nicht zuletzt im Kopf stattfindet und mit einem Durchblutungs-fördernden Mittel auch nicht erzeugt werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nachttigerin
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Sex
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?