29.01.02 14:49 Uhr
 15
 

Hilfe gegen Erkältung: Zink beugt vor und lindert Beschwerden

Das Deutsche Institut für Ernährungsmedizin und Diätetik, kurz Diet, hat veröffentlicht, dass die Einnahme von Spurenelementen von Zink eine normale Erkältung bis zu 3,6 Tagen verkürzt.

Ferner würde der Wirkstoff zur Vorbeugung wirken und auch vorhandenen Schnupfen bekämpfen.

15 Milligramm Zink-Histidin sollten zur Vorbeugung über 6 bis 8 Wochen eingenommen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Hilfe, Beschwerde, Erkältung, Zink
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung macht Kinder dick
Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?