29.01.02 13:38 Uhr
 23
 

Braunschweig: 41-jähriger Mann musste aus Mülltonne befreit werden

Am Montag musste die Polizei einem 41-jährigen Mann Hilfestellung geben, damit er sich aus einer Mülltonne befreien konnte. Der Mann war alkoholisiert und in der Mülltonne auf der Suche nach Dingen, die er gebrauchen könnte.

Bei seiner Suche kam er aus der Balance und fiel kopfüber in die Mülltonne. Er verletzte sich am Kopf und an einer Hand.


ANZEIGE  
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Mann, Braunschweig, Mülltonne
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?