29.01.02 13:33 Uhr
 1.827
 

M&Ms erhalten eine zusätzliche Farbe - Verbraucher dürfen auswählen

Der Hersteller von M&M, Masterfoods USA, will seinen berühmten Süßwaren eine zusätzliche Farbe spendieren. Nach Umfragen unter den Verbrauchern gelten 'pink', 'aqua' und 'purple' als favorisiert.

Welche nun den bunten Mix aus roten, grünen, blauen, gelben, braunen und orange-farbenen Kugeln ergänzen wird, dürfen die weltweiten Konsumenten entscheiden. In 78 Ländern wird daher zwischen dem 6. und 31.März abgestimmt.

Eine Werbekampagne soll auf eine entsprechende Hotline und eine Website aufmerksam machen. Am 19. Juni wird dann das Ergebnis bekanntgegeben. Die Produktion könne dann im August beginnen, so ein Sprecher. Wird die Farbe akzeptiert, darf sie bleiben.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Verbraucher, Verbrauch, Farbe
Quelle: www.nypost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?