29.01.02 13:25 Uhr
 13
 

Sharp kündigt PDA mit Linux-Betriebsystem an

Im März will Sharp auf der CEBIT 2002 seinen serienreifen Linux-PDA SL-5500G der Öffentlichkeit vorstellen.

Der PDA soll zum Surfen, Telefonieren und E-Mail-Versand geeignet sein. Er besitzt ein 3,5 Zoll Farb TFT-Touch-Display und ist mit 32 MB Ram ausgerüstet.

Des Weiteren sind zwei Steckplätze für SD- und CF-Cards vorhanden. Um den Akku zu schonen, kann der PDA tagsüber das einfallende Licht als Stromquelle verwenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nexxus21
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Linux, Betrieb
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexa Skill für Netatmo Wetterstation
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Mehrere Anschläge in Homs - Mindestens 42 Tote
Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis
Gang "Saat des Bösen" sollen 17-Jährigen entführt, gequält und misshandelt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?