29.01.02 13:21 Uhr
 113
 

AOL-Software nun mit DSL-Unterstützung

Seit heute soll die AOL-Zugangssoftware der Version 7.0 zum Download bereitgestellt werden, sowie sie auch in den nächsten Tagen auf den altbekannten Werbe-CDs verschickt wird.

Grundsätzlich ist diese Version nun Windows-XP-kompatibel und hat den Internetzugang per DSL nun integriert. Als weiteres wurde die Geschwindigkeit stark optimiert, mit der sich Fenster öffnen. Gerade ISDN-Nutzer ziehen hieraus einen Vorteil.

Als Kritikpunkt bleibt die Einwahl: die Benutzer müssen beim Verbindungsaufbau immer noch 20-30 Sekunden warten, um endlich 'drin' zu sein. Andere Provider benötigen hier lediglich 2-3 Sekunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: commander-bond
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Software, DSL, Unterstützung
Quelle: www.ct.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?