29.01.02 11:47 Uhr
 53
 

Premiummodelle auf dem Markt weiter auf dem Vormarsch

Spiegel hat sich genau mit den Absatzstatistiken des letzten Autojahres beschäftigt und hat festgestellt, dass in Zeiten schlechter Wirtschaftslage vor allem Fahrzeuge der Premiumhersteller gekauft werden.

Während Golf und Bora teilweise starke Einbußen hinnehmen mussten, konnten Modelle wie die Mercedes C-Klasse und der Passat stark zulegen. Auch der BMW 3er konnte zumindest seine Marktposition halten.

Daraus ergibt sich, dass die C-Klasse nach dem Golf auf Platz 2 der Gesamtstatistik vor dem Astra, dem 3er und dem VW Passat steht. Der Audi A4 konnte sich ebenfalls steigern und befindet sich auf Position 6.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Markt, Vormarsch
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?