29.01.02 11:42 Uhr
 4.183
 

Windows-XP-Nachfolger Longhorn wird verschoben - Windows XP/SE kommt

Branchenkenner mit guten Kontakten haben verlauten lassen, dass man gegen Ende des Jahres eine Second Edition oder ein Update von Windows XP erwarten kann. Dafür wird XP-Nachfolger Longhorn auf Ende 2003 verschoben.

Die gewonnene Zeit könnten die Microsoft-Entwickler nutzen, um sich ein genaueres Bild über die neuen Longhorn-Features machen zu können. Microsoft-Kenner Paul Thurott veröffentlichte auf seiner Webseite schon einige dieser Features.

Zum Beispiel wird es ein DVD-R und DVD-RAM Authoring geben, sowie einen neuen Mediaplayer namens 'Corona', der auch 5.1 Sound wiedergeben kann. Die Update-Funktion von Longhorn wird völlig unbemerkt im Hintergrund laufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Nachfolge, XP, Windows XP
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Support-Ende: Microsoft bringt Notfall-Patch für Windows XP
Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Support-Ende: Microsoft bringt Notfall-Patch für Windows XP
Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?