29.01.02 11:33 Uhr
 6.943
 

"Simpsons"-Melodie als Handyklingelton jetzt verboten

Jetzt geht es den Unternehmen, die Klingeltöne bekannter Melodien für das Handy verkaufen, anscheinend bald an den Kragen, denn die Musikindustrie will es sich nicht weiter bieten lassen, dass die Musik ihrer Künstler von anderen verkauft wird.

So hat das Plattenlabel EMI jetzt den Verkauf der populären Titelmelodie der Simpsons verboten. Dabei bezahlen verschiedene Anbieter von Klingeltönen mittlerweile schon 10% des Verkaufspreises als Lizenzgebühren an die Plattenlabel und Lizenhalter.

Auch einige Künstler hatten in der Vergangenheit schon dagegen protestiert, dass ihre Musik bei Klingeltönen verwertet wird, ohne dass sie gefragt wurden oder Geld dafür zu sehen bekamen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Die Simpsons, Melodie
Quelle: www.bbv-net.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde
Kevin Curran, Produzent und Autor für "Die Simpsons", gestorben
"Die Simpsons" sprechen sich in neuem Clip deutlich gegen Donald Trump aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde
Kevin Curran, Produzent und Autor für "Die Simpsons", gestorben
"Die Simpsons" sprechen sich in neuem Clip deutlich gegen Donald Trump aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?