29.01.02 10:26 Uhr
 100
 

Deutsche wollen, dass Otto Schily nicht zurücktritt

Emnid befragte die Deutschen wieder einmal zu aktuellen politischen Themen. So auch zu der Frage, ob Innenminister Otto Schily angesichts der Pannen im NPD Verbotsantragsverfahren zurücktreten sollte.

Dabei äußerte die große Mehrheit von 61 Prozent der Deutschen die Ansicht, der Minister müsse und solle nicht zurücktreten. Nur 28 Prozent meinen, Schily solle seinen Hut nehmen.

11 Prozent der Befragten machten keine Angaben.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Otto Schily
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Aussagen: Grünen-Chef Cem Özdemir verliert gegen Otto Schily vor Gericht
NSU-Äußerung: Ex-Innenminister Otto Schily verklagt Cem Özdemir
WM-Affäre: Ex-Innenminister Otto Schily bezeichnet Theo Zwanziger als "erbärmlich"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Aussagen: Grünen-Chef Cem Özdemir verliert gegen Otto Schily vor Gericht
NSU-Äußerung: Ex-Innenminister Otto Schily verklagt Cem Özdemir
WM-Affäre: Ex-Innenminister Otto Schily bezeichnet Theo Zwanziger als "erbärmlich"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?