29.01.02 09:36 Uhr
 23
 

Tennis-Star Philippoussis verliert Führerschein wegen Raserei

Dem Tennisspieler Mark Philippoussis aus Australien wurde am Dienstag wegen Raserei der Führerschein abgenommen. Der Sportler, der bekanntlich schnelle Autos liebt, war am Sonntag im BMW seiner Mutter unterwegs, allerdings in zu hohem Tempo.

Der 26-Jährige war überrascht:'Es ist so ein netter Wagen und darum habe ich gar nicht gemerkt, wie schnell ich unterwegs war.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Tennis, Führerschein, Führer, Raser
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann attackiert Judith Rakers wegen Facebook-Posting über Sterbefall
Schauspieler Tim Roth wurde als Kind von seinem Großvater vergewaltigt
"Time"-Magazin: Donald Trump ist Person des Jahres 2016



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?