29.01.02 07:28 Uhr
 67
 

Bundeswehrverband lehnt Führungsfunktion in Afghanistan ab

Wie Shortnews berichtete, stand die Frage, ob die Deutsche Bundeswehr die Führungsfunktion in Afghanistan übernimmt.


Der Bundeswehrverband lehnt die Führung in Afghanistan jedoch ab, weil für diesen Einsatz nicht die notwendige Ausrüstung vorhanden ist.

Diese Aufgabe könne nur erfüllt werden, wenn dafür mehr Mittel, wie zum Beispiel ein modernes Führungssystem, bereitgestellt würden, so der Verbandschef Bernhard Gertz.


WebReporter: M@RCO2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Bundeswehr, Führung
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanwaltschaft: Zahl der Terrorverfahren steigt deutlich
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?