29.01.02 01:20 Uhr
 67
 

Arafat will zum EU-Aussenministertreffen - doch es gibt ein Problem

Palästinenserpräsident Jassir Arafat möchte seine Einladung zu dem Treffen der EU-Aussenmininster wahrnehmen. Doch die israelische Regierung will dies unterbinden und hat deswegen erklärt, dass der Präsident Jassir Arafat nicht Reisen darf.

Als Festhaltegründe wurde angegeben, er müsse zuerst den Beweis für seine Terrorismusbekämpfung erbringen, sowie den Killer, der den Tourismusminister ermordet hatte, festnehmen und übergeben.

Währenddessen hatte der seit fast zwei Monaten festgehaltende Jassir Arafat bei seinen befreundeten italienischen Ministerpräsidenten angefragt, sich für ihn bei der EU stark zu machen, um trotz dem Verbot teilnehmen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MacBastian
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Problem, Jassir Arafat
Quelle: www.heute.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?