29.01.02 01:12 Uhr
 236
 

Für 60% der Schüler hat sich die Nachprüfung gelohnt

Bildungsministerin Doris Ahnen gab jetzt das Ergebnis der Nachprüfung rheinland-pfälzischer Schüler bekannt.
Demnach haben 60% die Versetzung in die nächste Klasse geschafft.

152 Prüflinge mehr als im vergangenen Jahr haben daran teilgenommen (insgesamt 1152).

Die Prüfungen werden seit 1999 angeboten damit Schüler, die nur knapp das Klassenziel verfehlt haben, noch eine Chance haben dieses zu erreichen.

Teilnehmen können Schüler von der 6. bis 9. Klasse.


WebReporter: Pono
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schüler
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD
München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?