28.01.02 22:28 Uhr
 18
 

Pennystock Kinowelt verabschiedet sich aus dem Neuen Markt

Die gebeutelte Kinowelt AG hat die Deutsche Börse AG gebeten das Segment wechseln zu dürfen und einen dementsprechenden Antrag gestellt.

Ab dem 25. Februar 2002 werden die Aktien von Kinowelt am Geregelten Markt gehandelt.

Im Dezember 2001 musste das Unternehmen Insolvenz anmelden. Durch den Segmentwechsel möchte man Kosten sparen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gottschlichumdieecke
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Penny
Quelle: informer2.comdirect.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?