28.01.02 22:25 Uhr
 52
 

Japaner schaffen gerade eine 25 Meter hohe Mickymaus-Figur aus Schnee

Für das 29. 'Sapporo Snow Festival' bauen zur Zeit japanische Soldaten eine Mickymaus-Figur aus Schnee, die eine Höhe von 25 Metern erreichen soll. Insgesamt werden für die mehr als 300 Schneeskulpturen 35.000 Tonnen Schnee und Eis verbaut.

Das Festival beginnt am 5. Februar und geht bis zum 11. Februar. Etwa zwei Millionen Besucher werden sich das Spektakel wahrscheinlich ansehen. Ein Highlight werden auch die etwa 100 nachts beleuchteten Eisskulpturen an einer Hauptstrasse sein.

Ursprünglich hatten 1950 Schüler im Odori-Park mit sechs Schneeskulpturen damit begonnen, mittlerweile beteiligen sich daran auch Künstler aus aller Herren Länder, diesmal sind Macher aus 21 Ländern dabei vertreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Japan, Meter, Schnee, Figur
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?