28.01.02 18:23 Uhr
 50
 

Udo rockt mit Freunden gegen rechts

Udo Lindenberg hat 14 Bands animiert am 23.03.02 in der leipziger Messehalle gegen rechte Gewalt zu spielen. Schon 2001 hatte Lindenberg mit verschiedenen Bands das Festival 'Rock gegen Rechte Gewalt' ins Leben gerufen.

Keiner der Künstler wird für seinen Auftritt in Leipzig Gage verlangen bzw. bekommen, denn die Einnahmen dieses Abends gehen an die 'Amadeu Antonio-Stiftung' und andere Einrichtungen, die gegen Rechte Gewalt kämpfen.

Das Festival wurde letztes Jahr in verschiedenen deutschen Städten (Rostock, Hamburg, Dresden, Berlin)veranstaltet und war mit mehr als 20.000 Besuchern ein voller Erfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mechanic Angel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sigmar Gabriel kritisiert Wolfgang Schäuble: Machte aus Europa "Scherbenhaufen"
Fußball: Lazio-Fans entrüsten mit Aufklebern - Anne Frank im AS-Roma-Trikot
Facebook testet neue Timeline: News verschwinden, Freundesposts dominieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?