28.01.02 18:23 Uhr
 50
 

Udo rockt mit Freunden gegen rechts

Udo Lindenberg hat 14 Bands animiert am 23.03.02 in der leipziger Messehalle gegen rechte Gewalt zu spielen. Schon 2001 hatte Lindenberg mit verschiedenen Bands das Festival 'Rock gegen Rechte Gewalt' ins Leben gerufen.

Keiner der Künstler wird für seinen Auftritt in Leipzig Gage verlangen bzw. bekommen, denn die Einnahmen dieses Abends gehen an die 'Amadeu Antonio-Stiftung' und andere Einrichtungen, die gegen Rechte Gewalt kämpfen.

Das Festival wurde letztes Jahr in verschiedenen deutschen Städten (Rostock, Hamburg, Dresden, Berlin)veranstaltet und war mit mehr als 20.000 Besuchern ein voller Erfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mechanic Angel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?