28.01.02 17:22 Uhr
 7
 

Test: Sony PCG SR31K

Das PCG-SR31K von Sony hat die Bezeichnung Notebook wirklich verdient.

Es ist nicht nur extrem flach und leicht, sondern bietet auch einen komfortablen Anschluss an Fire-Wire-Komponenten.


Auf Wunsch können Sie ebenfalls eine integrierte 10/100 Mbit LAN-Karte bekommen. Die eingebaute Bluetooth-Schnittstelle rüstet das Notebook für die Zukunft und die MemoryStick-Technologie sorgt für einen bequemen Datenaustausch.


FAZIT: Ein Lob an Sony für dieses durchdachte Notebook. Allerdings könnte ein externes Diskettenlaufwerk noch verfügbar sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Sony
Quelle: www.officetoday.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?