28.01.02 17:21 Uhr
 24
 

Test: Logitech Mouse-Man-Dual-Optical

Die Mouse-Man-Dual-Optical ist eine optische Maus, die sich vor allem durch zwei optische Sensoren auszeichnet, die zusammen mit einer Auflösung von 800 dpi arbeiten.


Diese hohe Auflösung soll präzises Arbeiten ermöglichen, zudem ist die Maus auch auf rauem Untergrund noch funktionstüchtig.


Der Mauszeiger bewegt sich flüssig und genau, und mit der mitgelieferten Software 'Mouseware 9.30' kann man bei Bedarf noch Feinanpassungen vornehmen.

Zudem verfügt die optische Maus über zwei zusätzliche Tasten, die Surfen im Internet um einiges erleichtern.

Eine präzise Maus, jedoch ungeeignet für Schnelle Mausbewegungen oder Spiele. Da verliert sie Ihre Laufruhe und wirkt etwas nervös.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Logitech
Quelle: www.officetoday.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?