28.01.02 17:21 Uhr
 24
 

Test: Logitech Mouse-Man-Dual-Optical

Die Mouse-Man-Dual-Optical ist eine optische Maus, die sich vor allem durch zwei optische Sensoren auszeichnet, die zusammen mit einer Auflösung von 800 dpi arbeiten.


Diese hohe Auflösung soll präzises Arbeiten ermöglichen, zudem ist die Maus auch auf rauem Untergrund noch funktionstüchtig.


Der Mauszeiger bewegt sich flüssig und genau, und mit der mitgelieferten Software 'Mouseware 9.30' kann man bei Bedarf noch Feinanpassungen vornehmen.

Zudem verfügt die optische Maus über zwei zusätzliche Tasten, die Surfen im Internet um einiges erleichtern.

Eine präzise Maus, jedoch ungeeignet für Schnelle Mausbewegungen oder Spiele. Da verliert sie Ihre Laufruhe und wirkt etwas nervös.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Logitech
Quelle: www.officetoday.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Nintendo Switch: Entwickler mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden
Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig