28.01.02 17:20 Uhr
 5
 

Test: Canon Powershot S40

Die elegante Digitalkamera Powershot S40 von Canon wirkt im kompakten Metallgehäuse schon auf den ersten Eindruck hochwertig.

Das optische 3fach-Zoom-Objektiv bietet eine Brennweite von 35 bis 105 Millimetern (Kleinbildformat) und die maximale Auflösung liegt bei 2272 mal 1704 Bildpunkten (4 Megapixel-Klasse).


13 Belichtungsprogramme, die bequem per Drehrad ausgewählt werden können, stehen neben dem automatischen Aufnahme-Modus zur Auswahl.

Der integrierte Blitz verfügt u.a. auch über ein Programm zur Reduzierung des Rote-Augen-Effekts und ein intelligenter Autofokus bietet drei Messfelder, die bei der Aufnahme ausgewählt werden können.

Der Weißabgleich ist manuell oder automatisch durchführbar. Eine Serienbildfunktion ermöglicht das Aufnehmen von bis zu 2,5 Bildern pro Sekunde in höchster Qualität. Allerdings ist die Powershot S40 im Lieferzustand nur mit einer 16 MB Compact-Flash-Karte ausgerüstet, auf der gerade einmal sieben Bilder in dieser Einstellung speicherbar sind. Des Weiteren legt Canon dem Paket noch ein externes Ladegerät für den verwendeten Lithium-Ionen-Akku sowie ein umfangreiches Softwarebundle (Bild/Videobearbeitung, Treiber etc.) bei.

Bis auf den etwas zu kleinen Speicher, der aber nachrüstbar ist, lässt die Digitalkamera Powershot S40 kaum Wünsche offen und liefert von der Bildqualität bis zu den Ausstattungsdetails und Funktionen überzeugende Leistungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Power, Canon
Quelle: www.officetoday.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?