28.01.02 17:16 Uhr
 166
 

Stripshow im Kreml - Kritik am Raumfahrtprogramm Russlands geäußert

Der ehemalige russische Kosmonaut Lebedev kritisierte in der 'Literaturnaya Gazetea' das russische Weltraumprogramm.

Er ist gegen die Weltraumtouristen, die den Russen sehr viel Geld für einen Trip zur ISS geben. So unterstellt er der russischen Regierung, dass sie auch ein Kasino oder eine Stripshow im Kreml für genug Geld durchgehen lassen würden.

Wie ein Assistent der russischen Weltraumbehörde verlauten ließ, ist Lebedev nur falsch informiert. Im Moment befindet sich noch ein Amerikaner in Russland um für seinen Aufenthalt auf der ISS zu trainieren.


WebReporter: acarNET
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Russland, Kritik, Raumfahrt, Strip, Kreml
Quelle: www.cosmiverse.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?