28.01.02 16:35 Uhr
 130
 

Austin Powers 3 Goldmember, Titel muss geändert werden

MGM hat New Line Cinema ein teures Geschenk beschert. MGM, die alle James Bond Filme vermarkten, störten sich an dem Titel Goldmember, was umgangssprachlich, soviel wie 'Goldenes Geschlechtsteil' heißen soll und auf den Klassiker Goldfinger zielt.

So musste jetzt die AOL Time Warner Tochter sämtliche Poster neu drucken lassen und bereits gedrehte Werbespots müssen auch neu produziert werden. Die Kosten werden wohl in die Millionen gehen.

Dieser Schlag von MGM gilt in der Filmbranche als Verzweiflungstat, weil schon seid einiger Zeit darüber spekuliert wird, ob MGM überhaupt noch lebensfähig ist.


WebReporter: Denza01
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Titel, Power, Austin
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?