28.01.02 16:35 Uhr
 130
 

Austin Powers 3 Goldmember, Titel muss geändert werden

MGM hat New Line Cinema ein teures Geschenk beschert. MGM, die alle James Bond Filme vermarkten, störten sich an dem Titel Goldmember, was umgangssprachlich, soviel wie 'Goldenes Geschlechtsteil' heißen soll und auf den Klassiker Goldfinger zielt.

So musste jetzt die AOL Time Warner Tochter sämtliche Poster neu drucken lassen und bereits gedrehte Werbespots müssen auch neu produziert werden. Die Kosten werden wohl in die Millionen gehen.

Dieser Schlag von MGM gilt in der Filmbranche als Verzweiflungstat, weil schon seid einiger Zeit darüber spekuliert wird, ob MGM überhaupt noch lebensfähig ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Denza01
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Titel, Power, Austin
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert
"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte
Ridley Scott glaubt an Aliens: "Wenn ihr ein großes Ding am Himmel seht, lauft"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert
"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte
Bundesregierung kann mögliches Referendum über Todesstrafe in Türkei unterbinden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?