28.01.02 14:34 Uhr
 111
 

Chaos beim FC Barcelona: Aufgebrachte Fans stürmen Pressebereich

Nach einer blamablen 0:1-Schlappe im eigenen Stadion 'Camp Nou' gegen den Außenseiter CA Osasuna (SN berichtete) und dem in der vorigen Woche bekannt gewordenen Sex-Skandal, sorgten nun die Fans des FC Barcelona für negative Schlagzeilen.

Enttäuscht von der miserablen Leistung ihrer Mannschaft randalierten die aufgebrachten Anhänger und wollten die Ehrentribüne stürmen und den Clubführern an den Kragen.

Da dies nicht gelang, griffen sie mehrere Journalisten im Pressebereich an, bewarfen einen Übertragungswagen mit Steinen und zerstörten eine Fernsehkamera.
Trainer Carles Rexach bot nach dem Abpfiff sofort seinen Rücktritt an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Presse, Chaos, Barcelona, FC Barcelona
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona
Fußball: Neymar bezahlte 222 Millionen Euro Ablöse an FC Barcelona selbst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona
Fußball: Neymar bezahlte 222 Millionen Euro Ablöse an FC Barcelona selbst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?