28.01.02 12:57 Uhr
 155
 

Die Bundesbürger wollen 2002 weniger Geld für den Urlaub ausgeben

In einer repräsentativen Umfrage unter 2172 Bundesbürgern ab 16 Jahren des Instituts für Demoskopie Allensbach gaben rund 50% der Befragten an, dieses Jahr Geld für den Urlaub ausgeben zu wollen, im Sommer 2001 lag dieser Anteil noch bei 60%.

Weiterhin gaben die Befragten in dieser Umfrage an, 2002 besonders bei Ausgaben für Kleidung, Büchern, Versicherungen und Freizeit zu sparen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sellamsee
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geld, Urlaub
Quelle: de.biz.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?