28.01.02 12:17 Uhr
 45
 

"West Side Story" für 2 Jahre wieder in Bregenz

Im Jahr 2003 und 2004 wird das Bernstein-Musical 'West Side Story' wie schon 1981 in Bregenz auf der größten Seebühne der Welt aufgeführt. Das Musical löst damit die derzeit noch aufgeführte Oper 'La Bohéme' von Puccini ab.

Die Amerikanerin Francesca Zambello wird die Regie übernehmen und das Bühnenbild wird von George Tsypin entworfen.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: West, Story
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen
Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Geheimdienstausschuss: Ex-Berater von Donald Trump verweigert seine Aussage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?