28.01.02 11:32 Uhr
 2.901
 

Mark Sokolov im Glück: Er überlebte WTC- und gestrigen Bombenanschlag

Dieser Amerikaner namens Mark Sokolov hat anscheinend einen Glücksengel. Er überlebte am 11. September den Anschlag auf das WTC. Sokolov befand sich im 38. Stock des Südturms, als zeitgleich in den Nordturm das erste Flugzeug raste.

Er konnte unverletzt das Gebäude verlassen. Jetzt überlebt er und seine Familie die gestrigen Anschlag in Jerusalem auf der Jaffa Straße. Dort hatte eine Attentäterin einen Sprengsatz an ihrem Körper gezündet.

Sokolov, seine Frau und die beiden Töchter erlitten Schnittverletzungen. Er und seine Familie waren auf Besuch in Jerusalem, wo Verwandte leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bombe, Glück
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei kann Bandenchef wegen Kothäufchen neben Tatort ermitteln
Weil am Rhein: Mit Haftbefehl Gesuchter stellt sich wegen frostiger Kälte Polizei
Los Angeles: Videothek bietet nur einen Film an - 14000 Kopien von Jerry Maguire



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer teilt aus - Kritik an Hoeneß
USA: Hund rettet Herrchen im Schnee das Leben, indem er ihn im Schnee wärmt
Leverkusen: Bahnmitarbeiter stirbt auf Gleisen nachdem er von ICE überrollt wird


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?