28.01.02 11:30 Uhr
 140
 

Knapp 50% der deutschen Männer gehen fremd

Eine Umfrage des Magazins GQ befasste sich mit dem Sex-Leben der deutschen Männer zwischen 25 - 45 Jahren. Dabei kam heraus, dass nur etwa 51% der deutschen Männer treu sind - 49% haben ihre Partnerinnen bereits ein oder mehrmals betrogen.

Als häufigste Gründe für das Fremdgehen wurden Revanchen (67%) und Beziehungskrisen (30%) genannt. Nur für 28% käme ein Seitensprung nicht in Frage. Als Traumfrauen favorisiert sind: B.Spears (37%), J.Lopez (34%) und P.Anderson (24%).

Als liebste Orte wurden der Strand (43%), das Flugzeug (35%) und das Büro (31%) genannt. Auch finden Männer es toll, wenn sie sexy Unterwäsche trägt, rasiert ist und mehr Spontanität und Experimentierfreudigkeit zeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MischiMaus
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Mann
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?