28.01.02 09:34 Uhr
 322
 

Arcor und Bahn gründen neue GmbH

Die Zusammenarbeit zwischen der Arcor AG & Co. und der Deutschen Bahn AG nimmt weitere Formen der Zusammenarbeit an: Beide Unternehmen haben jetzt die Arcor DB-Telematik GmbH gegründet, die zum 1. April ihre Arbeit aufnimmt.

Schon jetzt arbeiten Bahn und Arcor zusammen, etwa bei der Realisierung von Sprachtelefon-Diensten. Die neue Gesellschaft, die zu 50,1 Prozent Arcor gehört, wird unter anderem ein digitales Zugfunk-System für die Bahn aufbauen.

3700 Mitarbeiter von Arcor wechseln in die neue GmbH. Chef des Unternehmens wird Rolf Endregat, Mitglied des Arcor-Vorstandes. Mit Dienstleistungen für die Bahn erwirtschaftete Arcor im vergangenen Jahr 450 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atl24
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bahn
Quelle: www.callmagazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?