27.01.02 21:44 Uhr
 14
 

Rau wünscht sich Konsens in Zuwanderungsfrage noch vor der Wahl

Am Dienstag wollen sich die rot-grüne Koalitionm und die Opposition aus Union und FDP mit Innenminister Otto Schily treffen um erneut die Zuwanderungsfrage zu erörtern.

Vor diesem Hintergrund hat Bundespräsident Johannes Rau eine schnelle Einigung gefordert. 'Ich hoffe und wünsche mir ausdrücklich, dass es bis zum Herbst in dieser Frage zu einer Verständigung kommt', so Rau

In wichtigen Grundsätzen sei man sich ja schon einig: 'Wer bei uns dauerhaft lebt, muss unsere Sprache lernen und verstehen, er muss auf dem Boden unserer Gesetze stehen und seine Pflichten als Staatsbürger erfüllen.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gottschlichumdieecke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wahl, Zuwanderung
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?