27.01.02 19:48 Uhr
 20
 

Saar-Hochwasser: Schon einige Straßen gesperrt

Mehrere Straßen wurden heute entlang der Saar gesperrt, weil der Fluß drohte, über die Ufer zu treten. Unter anderem betraf die Sperrung die Stadtautobahn in Saarbrücken, aber auch andere Landstraßen im Saarland.

Ursache für den starken Pegelanstieg ist das einsetzende Tauwetter in den Bergen und der starke Regen der letzten Tage.

Ebenfalls beschäftigt sind die Verantwortlichen in Thüringen, wo auch schon einige Straßen durch Hochwasser nicht mehr befahren werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bcco1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Straße, Hochwasser
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
Bereits 2014 hatte Bundeswehr Hinweise auf rechte Gesinnung von Franco A.
Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?