27.01.02 19:43 Uhr
 39
 

Israelischer Fußball-Profi erleidet Herzstillstand bei Ligaspiel

Der israelische Fußball-Profi Meni Levy erlitt zu Beginn der Partie Maccabi Tel Aviv gegen Betar Jerusalem einen Herzstillstand.

Dem schnellen Einschreiten des Mannschaftsarztes verdankt Levy, der sich immer noch in einem kritischen Zustand befindet, sein Leben.

Bei Levy, der erst kürzlich in einen Sexskandal verwickelt war, wurden bereits in der vorangegengenen Saison schwere Herzrhythmusstörungen diagnostiziert.


WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Israel, Profi, Herzstillstand
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"
Fußballer Mario Götze über Stoffwechselerkrankung: "Musste erstmal googlen"
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?