27.01.02 19:43 Uhr
 39
 

Israelischer Fußball-Profi erleidet Herzstillstand bei Ligaspiel

Der israelische Fußball-Profi Meni Levy erlitt zu Beginn der Partie Maccabi Tel Aviv gegen Betar Jerusalem einen Herzstillstand.

Dem schnellen Einschreiten des Mannschaftsarztes verdankt Levy, der sich immer noch in einem kritischen Zustand befindet, sein Leben.

Bei Levy, der erst kürzlich in einen Sexskandal verwickelt war, wurden bereits in der vorangegengenen Saison schwere Herzrhythmusstörungen diagnostiziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Israel, Profi, Herzstillstand
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Arbeitsgericht entscheidet gegen Muslima - Kündigung wirksam
Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?