27.01.02 18:03 Uhr
 2.332
 

SAT.1 nimmt erstmals Stellung: Neue "Star Trek"-Serie wohl erst 2003

Nach monatelangen inoffiziellen Meldungen, die besagten, die neue 'Star Trek'-Serie 'Enterprise' würde ab September 2002 bei SAT.1 ausgestrahlt, äußerte sich die Programmleitung des Senders gestern nun erstmals offiziell zu 'Enterprise'.

Tina Ziegler, verantwortlich für 'Star Trek' in der SAT.1-Programmkommunikation, sagte gegenüber einer deutschen Trek-Website, dass sich SAT.1 die Serie noch nicht habe sichern können und es bis zur Free-TV-Premiere wohl noch lange dauern werde:

'Die Verhandlungen sind leider noch immer nicht beendet. Wir hoffen, dass wir die Serie bekommen, nur im Programm sein kann sie wohl frühestens ab 2003.' Ab April 2002 werde freitags erstmal die letzte 'Voyager'-Staffel wiederholt, so Ziegler weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tuvixio
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Serie, Star Trek, Stellung
Quelle: www.trekzone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?