27.01.02 18:17 Uhr
 1.347
 

Magazin "GQ" ermittelt die 99 mächtigsten Männer Deutschlands

Das Männer- und Lifestyle-Magazin 'GQ' hat in seiner aktuellen Ausgabe die 99 mächtigsten Männer der Bundesrepublik ermittelt - und ist dabei mitunter zu überraschenden Ergebnissen gekommen.

Geld, Wissen, Kontakte - all das gehört zur Macht dazu. Geht es nach 'GQ', ist der Chef der Allianz, Henning Schulte-Noelle, die Nummer Eins. Auf Platz zwei folgt Kanzler Schröder - Stoiber liegt immerhin auf Platz zehn.

Auf Platz 3 steht Kai Diekmann, Chefredakteur der 'Bild', Platz 4 gehört Entertainer Harald Schmidt und Platz 5 Dieter Hahn, Chef der Kirch-Holding. Weiter hinten liegen unter anderem Philosoph Jürgen Habermas und Bundestrainer Rudi Völler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atl24
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Mann, Magazin, GQ
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen
Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ich habe einen kleinen Penis": Hacker kapert Twitter-Account von John Legend
Germanwings-Amokflug: Eltern von Todespilot sprechen von einem Unfall
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?