27.01.02 14:11 Uhr
 128
 

Auch Kleinkinder schnarchen

Laut einer bundesweiten Studie leiden ca. 7% der Zwei- bis Sechsjährigen an dem Schlafapnoesyndrom.
Dies geht aus einer Studie hervor, bei der die Eltern Angaben zu den Schlafgewohnheiten ihrer Kinder machten.

Sollten bei Kleinkindern, die häufig schnarchen auch Infektionen, Tagesmüdigkeit oder Konzentrationsschwächen auftreten, wird zu einer dringenden Abklärung geraten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Catgirl
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Klein
Quelle: www.medical-tribune.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biochemiker warnt: "Frühstücken ist genauso gefährlich wie das Rauchen"